Die Wurzeln des Systems Reiki



übersetzt Marc Elfroth

 Ohne die Wurzeln wird eine Pflanze nicht wachsen und Früchte tragen.

Um das System Reiki wirklich zu verstehen, müssen wir zurück zu den Wurzeln gehen, die Mikao Usui für diese Lehren gelegt hat. Wenn wir die Wurzeln erforschen und üben, werden wir die wirklichen Früchte dieses Systems ernten können.

Viele Lehrer suchen diese Wurzeln in den Lehren von Mrs. Takata oder Chujiro Hayashi. Wie auch immer, durch ausgedehnte Forschung wissen wir jetzt, dass beide Lehrer die Lehre Mikao Usui´s verändert haben. Deshalb können wir dort die wahren Wurzeln nicht finden.

Manche Menschen werden mit diesem Artikel nicht glücklich sein, weil Sie viel in ihr System investiert haben, aber ich denke wir sollten wahrhaftig und ehrlich sein wenn wir über Mikao Usui´s Lehren reden. Veränderungen geschehen,aber lasst uns offen und freimütig dazu stehen. Hier prüfen wir einige diese Veränderungen.

Veränderungen am System durch die Usui Reiki Ryoho Gakkai.

Die Usui Reiki Ryoho Gakkai sind eine exklusive Gruppe von Lehrern und Praktizieerenden in Japan. Im Lauf der Jahre haben manche ihrer Mitglieder öffentlich Aussenseiter ( Nichtmitglieder ) gelehrt und über manche ihrer Lehren informiert. 2001 haben wir uns mit einem Gakkai Mitglied in Tokyo getroffen , der uns manche ihrer Lehren erklärte. Beide, diese Person und Hiroshi Doi, ein anderes bekanntes Gakkai Mitglied stellen fest, dass sogar inerhalb der Gakkai Lehren nach Usui´s Tod diese verändert wurden.

„Dento Reiki ( Usui Reiki Ryoho Gakkai ) , so wie es vor Usui sensei´s Tod von Mitgliedern des Usui Reiki Ryoho Gakkai ausgeübt wurde, veränderte sich drastisch nach seinem Weggang und noch mehr nach dem Ende des zweiten Weltkriegs“- Eine moderne Methode des Heilens von Hiroshi Doi.

Und so, um die Wurzeln Mikao Usui´s lehren zu kennen, können wir uns nicht komplett auf die Usui Reiki Ryoho Gakkai verlassen. Wir müssen tiefer graben, zu Mikao Usui selbst.

Veränderungen am System von Chujiro Hayashi

Wie viele andere japanische und nicht-japanische Reiki Forscher hat auch Hiroshi Doi zahlreiche Veränderungen wiederendeckt, die von Chujiro Hayashi gemacht wurden.

Von diesem hier wissen wir, dass Hayashi es geändert hat...

Auszug aus einem Interview mit Hiroshi Doi im Reiki News Magazin:

„William Rand: Wie hat sich Dr. Hayashi´s Reikistil verändert, nachdem er die Gakkai verlassen hatte?

Doi Sensei: Es ist nicht so, dass sich sein Stil verändert hat, als er die Gakkai verliess, aber es wurde ein neuer Stil vom Anfang seines Kenkyu Kai entwickelt. Ein Patient ( Empfänger ), ausgenommen eine schwer kranke Person, musste während der behandlung sitzen; diese sitzende Position wurde zu einer liegenden auf einem Tisch verändert. Die Behandlungsmethode wurde von einen-zu-einem zu mehrere-zu-einem verändert.

Die ursprünglichen Handposotionen wurden entwickelt, und es wurde die neue Reiki Ryoho Shinshin oder „ Richtlinien für die Reiki Heilweise“ entwickelt. Es wurde ein neues System von Übertragung und Weitergabe ( Reiju/Einstimmung/Einweihung) etabliert, und es wurde ein monatlicher 5-Tage-Workshop abgehalten bei dem Okuden gegeben wurde. Während die Gakkai den Nabel und Tanden ( 3 Fingerbreit unter dem Nabel ) für wichtig erachteten, wurden die Energiezentren wie die Meridianlinien der Akupunktur, Tsubo, oder Vitalpunkte, Chakren etc. wichtig.

 

Hiroshi Doi erklärt dies weiter in seinem Buch Reiki Methode des Heilens, und in seinen Anleitungen:

Aber ich konnte Anzeichen dafür finden, dass er ( Chujiro Hayashi ) die „Usui Methode“ schon in die „Hayashi Methode“ abgewandelt hatte, bevor er Takata Sensei unterrichtete. Es scheint, als ob er versucht habe, Reiki-ho, basierend auf seinem medizinischen Wissen und seinen Erfahrungen als praktischer Therapeut, zu modernisieren.

Als nächstes, obwohl Hayashi Sensei in der Öffentlichkeit damit warb, dass er , nachdem er von den Gakkai unabhängig wurde, „Usui“ Reiki Ryoho lehren würde, er eigentlich „Hayashi“ Reiki lehrte. Er übernahm seine eigenen Theorien und Techniken mit dem Ziel, Krankheiten zu kurieren.“

Von Reiju, wie es gegenwärtig praktiziert wird, wird gesagt, dass es auf der Form basiert, die von Hayashi Sensei entwickelt wurde, und dann wurde es an Hawayo Takata gegeben. 

Und so könne wir sehen, dass Hayashi viele Aspekte des Systems Reiki verändert hat. Deshalb, um die Wurzeln zu kennen und von den wahren Früchten des Systems Reiki zu kosten, können wir auch nicht ausschliesslich Hayashi´s Lehren betrachten.

Veränderungen am System von Mrs Takata

Obwohl Mrs Takata Hayashi´s Lehren folgte, wusste sie von den wahren Wurzeln des Systems Reiki; dazu nahm sie sie nicht in ihre Lehren auf. Wir können das an den Aufnahmen ihres Studenten John Harvey Gray von ihr sehen: 

Als John mit Takata studierte, machte er über 20 Aufnahmen ihrer Vorträge und Klassen. Auf einem dieser Bänder diskutiert sie Reisen nach Japan für ihre Annäherung an Reiki. Als sie dort war, traf sie einige japanische Bürger, die aktiv praktizierten und Reiki so, wie sie es in Japan verstanden, bewahrten. Takata betrachtete ihre Herangehensweis an Reiki als zulässig, aber als ungeeignet für den Westen. Es war sehr komplex, benötigte Jahre des Trainings und war eng verflochten mit religiösen Übungen/Praktiken. Sie fühlte, dass diese Faktoren Studenten im Westen abschrecken würden, und die Verbreitung von Reiki in der ganzen Welt zu einer Zeit, zu der, wie sie meinte, es dringend gebraucht wurde, behindern würden.“

Hand zu Hand von John Harvey Gray

Hier können wir sehen, dass das, was Mrs Takata lehrte nicht das war, was Lehrer in japan, die Mikao Usui´s Lehren „aktiv praktizierten und bewahrten“, lehrten. Denn Diese waren eng verflochten mit religiösen Übungen/Praktiken- Praktiken aus dem Buddhsimus, Lehren wie Tendai und Shugendo zum Beispiel, und diese beschloss Takata von ihren Lehren im Westen auszuschliessen.

Und so können wir wieder nicht ausschliesslich Mrs Takatas Lehren betrachten, um die Wurzeln des Systems Reiki wiederzuentdecken und von den Früchten zu kosten, von denen Mikao Usui uns essen lassen wollte.

Dies ist der Grund, dass ich mit japanischen Shingon, Tendai und Jugendo Priestern studiere, um ein tieferes Verständnis davon zu bekommen, was Mrs Takata über Mikao Usui´s Lehren ausdrücken wollte. Dies wiederum wird mir helfen, unsere Studenten die Wurzeln des Usui Reiki Ryoho zu lehren.

Usui Reiki Ryoho, was ist in dem Namen ?

Mikao Usui nannte sein System ursprünglich Usui Reiki Ryoho; wir können dies in den Lebensregeln niedergeschrieben sehen.

Reiki steht für das „wahre Selbst“, Ryo steht für „Heilen“, und Ho steht für „Lehre, Methode oder Dharma“. Also Usui Reiki Ryoho bedeutet Usui´s Lehre um das Wahre Selbst einer Person zu heilen. Oder, in anderen Worten, „Usui´s Lehre um unser wahres Selbst wiederzuentdecken“.

Es bedeutet nicht eine heilmethode durch handauflegen; es ist eher eine Methode, um unser wahres Selbst wiederzuentdecken, mit der wir Heilung durch handauflegen praktizieren können. Also ist wirkliches Heilen durch handauflegen ein Produkt der Wiederentdeckung unseres wahren Selbsts.

„Die spirituelle Ebene des Praktizierenden reflektiert direkt die Auswirkung von Reiki. In gewissem Sinne ist es so, dass je mehr du erleuchtet bist, desto mehr wird die Effektivität von Reiki verstärkt. Je mehr du Reiki praktizierst, um anderen zu helfen, desto heller wird dein angeborenes Licht scheinen, um die Wolken, die deinen Geist bedecken, zu vertreiben. Ich denke, das ist die Quintessenz von Reiki.

Takeda Hakusai Ajari

Traditionell würdest du in Japan den Namen der Lehre Usui Reiki Ryoho nur dann in einen anderen Namen ändern, wenn du das System verändert hast.

Wenn du das System nicht verändert hättest, würdest du denselben namen behalten, Usui Reiki Ryoho, weil dies zeigt, dass deine Lehren aus der Quelle des Gründers geflossen ist- dem Gründer Respekt erweisend.

Also können wir sehen, dass beide, Hayashi und Mrs Takata ihre Lehren verändert haben, weil sie beide den Namen ihres Stils zu lehren verändert haben. Hayashi veränderte den Namen zu „Hayashi Reiki Ryoho Kenkyukai“. Manche in der Linie Hayashi´s haben den namen wieder verändert, was anzeigt, dass Hayashi´s Lehre auch verändert wurde. Wenn dem nicht so wäre, warum dann den Namen verändern? Japaner haben einen sehr tiefen Respekt für Lehren und deshalb würden sie den Namen nur dann verändern, wenn sie fühlren würden, dass sie die Lehre verändert hätten. Anders zu handeln wäre nicht respektvoll dem Gründer des Systems gegenüber.

Mrs Takata, auch wenn sie es bei manchen Gelegenheiten Usui Reiki Ryoho nannte, fühlte, dass er zu Usui Shiki Ryoho geändert werden müsse.

Die Wurzeln

Also, mit so vielen Lhrern, die das System des Reiki verändert haben, wie finden wir nun seine Wurzeln? Wir können die Wurzel Mikao Usui´s Lehre finden, wenn wir über die Werkzeuge, die er uns hinterlassen hat, meditieren.

Ich habe diese Analogie vorher schon gebraucht, aber es macht Sinn, es zu wiederholen: lass uns sagen, du willst alles über einen Baum wissen. Du könntest ein Buch über Bäume kaufen und es lesen. Nun denkst du,“ich weiss alles über einen Baum“, aber tust du das wirklich? Nein; du kennst die Idee des Autors, was ein Baum ist, basierend auf seiner Forschung, seinem Wissen, Erfahrungen, Gedanken. Es ist dasselbe, wenn du einen Kurs besuchst- du hörst die Ideen des Lehrers.

Wir könnten den Baum fällen und ihn unters Mikroskop legen und ihn streng wissenschaftlich erforschen. Aber dies alles hilft uns immer noch nicht, wirklich zu wissen, was ein Baum ist! Auf dieselbe Art könntest du, nachdem du einen Kurs besucht hast, dein Handbuch und deine Notizen wieder und wieder durchlesen, um besser zu verstehen zu versuchen oder oder die Ideen und Gedanken, die du gehört hast, zu verinnerlichen.

Wird eine dieser Methoden dir helfen, zu wissen, was ein Baum ist oder die Lehren des Systems Reiki zu kennen? Oder hilft dir direkte Erfahrung eher?

Die beste Möglichkeit wäre, eins mit dem Baum zu werden; nun wissen wir, was es heisst, ein Baum zu sein.

Die bste Möglichkeit wäre, wie Mikao Usui in seinen Lebensregeln sagt, seine Lehren „sorgfältig zu üben“.

Aber das ist nicht so einfach, wie ein Buch zu lesen oder einen Kurs zu besuchen oder es wissenschaftlich zu wissen. Es ist hartes Training und es braucht Zeit.

Wir wissen auch, dass Mikao Usui sein System geschaffen hat, nachdem er 21 Tage lang meditierend auf einem Berg gesessen hat. Um diese 21 Tage-Übung machen zu können, musst du erst die 3-Tage-Übung gemacht haben, damm die 7-Tage-Übung, nach und nach aufbauend, damit dein Geist/Körper/Energie besser damit umgehen kann. Und bevor du die 3-/ oder 7-Tage-Übung machen kannst, musst du eine lange lange Zeit geübt haben. Das ist es auch, was Mrs Takata in dem Zitat ausgedrückt hat; es war eine Übung, die sehr komplex war, Jahre und Jahre Übung erforderte und mit religiösen Praktiken eng verschlungen war.

Was wäre, wenn du täglich 20 Minuten über das erste Symbold und Mantra meditieren würdest? Was wäre, wenn du täglich 20 Minuten über die Lebensregeln meditieren würdest? Was wäre, wenn du täglich 20 Minuten die Joshin Kokyu ho Meditation üben würdest? Dies würde dich Jahr um jahr kosten, aber nur so können wir wirklich wiederentdecken, was Mikao Usui uns hinterlassen hat.

„Obwohl sein ( Mikao Usui´s ) einer-zu-einem Shinpiden Vortrag Heiltraining nicht beinhaltet hat, habe ich ebenso gehört, dass Usui sensei´s Lehrerschaft die Heilenden Fähigkeiten vieler der Shinpiden Übenden grossartig verstärkt hat, weil es ihre Resonanz mit dem Universum verstärkte und das Bewusstsein förderte, dass der Mensch das kleine Universum ist, das sich aus dem grossen Universum ableitet.“

Interview mit Hiroshi Doi im Reiki News Magazin

Warum schloss Mikao Usui´s Shinpiden Training das heilen nicht mit ein`? Weil er aus seiner eigenen Erfahrung wusste, dass das wirkliche Heilen aus dem Eins werden mit dem Universum resultiert, und das war es, was er seinen Shinpiden Studenten beibrachte. Und wir alle wissen, dass, wenn wir direkte Erfahrung mit diesem Eins werden haben, dies unsere heilenden Fähigkeiten sehr verstärken wird.

Die „Frucht!“

Also wenn wir sagen, wir praktizieren das System Reiki in der Tradition des Mikao Usui, wollen wir auch wissen, was die Früchte in Mikao Usui´s Lehren sind, nicht die Früchte von Chujiro Hayashi oder Mrs Takata´s Lehren.

Das heisst nicht, dass Hayashi´s Lehrennicht gültig sind oder Mrs Takatas Lehren nicht richtig sind. Beide sind gültig in sich selbst; aber weil sie beide so viel des Systems verändert haben, sind sie nicht die Wurzel des Systems Reiki. Also werden ihre Früchte Hayashi´s Früchte oder Mrs Takata´s Früchte sein, nicht die von Mikao Usui.

Um die Idee der Früchte Mikao Usui´s in unseren Geist zu bekommen, müssen wir zurück zu den Wurzeln seiner Lehre gehen, zur wirklichen Essenz.

Traditionell zu Mikao Usui´s Zeit, bedeutete Reiki dein wahres Selbst, dein angeborenes grossartiges helles Licht. Also ist die Frucht des Systems Reiki die Wiederentdeckung unseres wahren Selbsts, die Verkörperung der Lebensregeln. Das wird in Japan Satori oder Anshin Ritsumei genannt.

„Also sagten die alten Gakkai Mitglieder dass Usui Sensei den Weg zum Satori jenen, die ein gewisses Level erreicht hatten, sehr intensiv näherbrachte. „

Eine moderne Reiki Methode zum Heilen von Hiroshi Doi

Diese Frucht wird symbolisiert durch ein Symbol/Mantra, das Mikao Usui in sein System in Shinpiden Level III einfügte- Dai Kômyô.

Dai Kômyô bedeutet grossartiges helles Licht, es ist das Licht deines wahren Selbst.

„Usui Sensei rief die Shinpiden Studenten einen nach dem anderen in sein Zimmer und sagte zu ihnen:“ Du hast an der Entwicklung deines Kanals gearbeitet, seit er geöffnet wurde, bis du Okuden Koki gelernt hast. Doch das ist nicht genug, weil du als ein Shinpiden Praktizierender auserwählt wurdest. Von nun an musst du dich dem zuwenden, das Licht so vielen Menschen wie möglich zu geben.“ Und er zeigte ihnen ein Blatt Papier, darauf die drei Kanji Zeichen Dai, Ko und Myo, die das grundlegende Bewusstsein des Shinpiden Praktizierenden zeigten.“ Hiroshi Doi bekam diese Information, und noch mehr, von einem Aikido Shihan, dessen Grossvater ein Schüler Mikao Usui´s war.

Also grabe tief in deiner Übung, gehe tiefer in Hayashi´s Lehre und Mrs Takata´s Lehre. Gehe den ganzen Weg hinunter zu den Wurzeln von Mikao Usui und du wirst beginnen, eine Fundgrube von Schätzen von Lehren und Erfahrungen wiederzuentdecken; du wirst beginnen, dein wahres Selbst zu erkennen. Und dort wirst du die süsseste Frucht von allen finden.

 

 


Share/Bookmark

Topics

Related Articles

entry border
Comments
  1. There are no comments for this entry yet.
Leave a Comment

Fields that are marked with »*« are required.